-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Heidelberg – Am Montagabend, 10.04.2017, wurden zwei jungen Frauen in Heidelberg von einem Unbekannten belästigt, welcher die Herausgabe von Socken der Geschädigten verlangte, wir berichteten am 11.04.2017.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Durch die Ermittler der Kriminalpolizeirektion Heidelberg wurde mit Hilfe der Geschädigten ein Phantombild des momentan noch Unbekannten erstellt.

POL-MA: Heidelberg: Unbekannter verlangt Socken; Nachtrag: Veröffentlichung eines Phantombildes - wer kennt die Person?

Zeugen, welche Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter der Telefonnummer 0621 / 174 – 5555 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim