Nach mehrmonatigen Ermittlungen wurde am Freitag, 03.02.2017, gegen 18.20 Uhr, ein 23-jähriger Schweizer Staatsangehöriger aus dem Kanton Zürich von Spezialkräften der Polizei Baden-Württemberg festgenommen, als er versuchte eine Maschinenpistole zu erwerben.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die Festnahme erfolgte im Mc Donalds-Restaurant an der BAB-Raststätte Herbolzheim.

Bei der späteren Durchsuchung der Kantonspolizei Zürich an der Wohnanschrift des Täters, konnten zwei legal erworbene Schusswaffen und Munition aufgefunden werden.

Der Beschuldigte wurde am Samstag, 04.02.2017 in Absprache mit den zuständigen Justizbehörden auf freien Fuß gesetzt und wird sich nun wegen der Straftat verantworten müssen.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Quelle:
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3553805
-Mimikama unterstützen-