Schwerin – Seit dem 07.02.2017 wird die 17-jährige Diana Marquardt aus Schwerin vermisst. Sie verließ am Dienstag gegen 10:00 Uhr die Helios Kliniken Schwerin mit unbekanntem Ziel.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die Vermisste kann wie folgt beschrieben werden:

- ca. 1,63 m groß
- sehr zierliche Gestalt
- rötlich struppige Haare zum Dutt gebunden
- Brillenträgerin
- wirkt jünger als 17 Jahre

Frau Marquardt ist wie folgt gekleidet:

- weißes T-Shirt mit schwarzem Streifen
- braune Jacke
- schwarze Leggings
- schwarze Sportschuhe

Eine Eigengefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten nimmt das Polizeihauptrevier Schwerin unter der Rufnummer 0385/5180-2223, -2224, jede andere Polizeidienststelle sowie die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Marcus Oehlert
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Quelle:
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/83338/3556673
-Mimikama unterstützen-