Stade – In den letzten Tagen wurden bei der Polizei Stade zwei Anzeigen mit identischem Tatablauf angezeigt. Es ist zu befürchten, dass es auch in anderen Orten zu derartigen Taten gekommen ist.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Die Geschädigten boten Iphone`s (neu bzw. neuwertig) über die Internetplattform „ebay“ an. Der Kaufinteressent bat unter einem Vorwand um Übersendung der Ware nach England. Das Geld sollte auf ein angebliches „neutrales“ Treuhandkonto überwiesen werden. Die vermeintliche Bestätigung von dieser Bank kam alsbald. Die Ware wurde versandt, das Geld kam nie beim Verkäufer an. Im Gegenteil: Weil die Gesamtsumme für eine Abwicklung zu gering sei, wurden die Geschädigten sogar noch einmal von dieser Bank aufgefordert, weiteres Geld zu überweisen, da erst dann eine Transaktion möglich wäre. Die Polizei warnt vor dieser Masche und speziell auch vor angeblichen Treuhandkonten. Personen, die in der Vergangenheit dieser Betrugsmasche zum Opfer gefallen sind, sollten auf jeden Fall Anzeige erstatten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Herbert Kreykenbohm
Telefon: 04141-102 305
E-Mail: [email protected]
Quelle:
http://www.presseportal.de
-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady