-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Dortmund Die Dortmunder Polizei fahndet mit Lichtbildern nach zwei unbekannten Tatverdächtigen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach unbekannten Geldabhebern

Diese sollen versucht haben, am 16. September 2016 an einem Geldautomaten an der Mallinckrodtstraße sowie am Folgetag in der Rheinischen Straße mittels zweier fremder EC-Karten unerlaubt Bargeld abzuheben. Es blieb beim Versuch, am 17. September behielt der Geldautomat die Karten ein.

Unbekannte hatten zuvor am 16. September 2016 aus den Räumen einer sozialen Einrichtung an der Pferdebachstraße in Witten die Geldbörse einer 59-jährigen Wittenerin entwendet. In dieser befanden sich die Karten.

Wenn Sie die Personen auf den Fotos erkennen und Hinweise auf deren Identität geben können, melden Sie sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441.

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach unbekannten Geldabhebern

Quelle: Polizei Dortmund