Mit einer schlimmen Beinverletzung endeten die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro für den französischen Kunstturner Samir Ait Said.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der 26-Jährige landete nach einem Sprung so ungünstig, dass er sich das linke Bein brach! Sanitäter eilten sofort zu Hilfe und transportierten den Athleten ab.

ACHTUNG! Folgendes Video ist nichts für Menschen mit schwachen Nerven! (via Twitter)


SPONSORED AD


-Mimikama unterstützen-