Produktempfehlung: Kaspersky lab

Weiterhin Medienkompetent präsentiert sich die Polizei München auf Facebook und Twitter.

Der Münchner Polizeipräsident Hubertus Andrä gab nachstehende Meldung heraus:

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

https://pbs.twimg.com/media/CoH26lJWIAARf5M.jpg

Die Polizei schreibt:

Liebe Medienvertreter,
morgen ist für viele Schüler ein schwerer Tag. In einigen Klassen bleibt ein Platz frei. Dies ist für die Klassenkameraden, deren Familie und das Lehrpersonal besonders belastend. Ich bitte Sie daher um eine Zeichen der Solidarität, Verantwortung und Unterstützung unserer Kinder. Verzichten Sie auf Aufnahmen und Interviews um Umfeld unserer Schulen.

Ihr Münchner Polizeipräsident
Hubertus Andrä

Der Statusbeitrag auf Facebook und Twitter “LIVE”

Die Frage ist jedoch, ob die Medien die Bitte wohl erfüllen werden?

Facebook:


SPONSORED AD


Twitter: