Hagen – Am 06.02.2017 riss ein 47-Jähriger eine Autotür auf und schlug um sich. Um 10.05 Uhr parkte eine Iserlohnerin in der Grabenstraße mit ihrem Auto in eine Parklücke ein.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Plötzlich riss ein ihr unbekannter Mann die Fahrertür auf und schlug mehrere Male in das Gesicht der 33-Jährigen. Ein Taxifahrer und Mitarbeiter des Ordnungsamtes standen in der Nähe. Gemeinsam konnten sie den Hagener zu Boden bringen und die Polizei informieren. Den Beamten berichtete der 47-Jährige, dass die Frau ihm kurz zuvor den Mittelfinger gezeigt habe. Die Frau aus Iserlohn verletzte sich leicht. Der Schläger entschuldigte sich bei seinem Opfer im Beisein der Polizei. Ihn erwartet dennoch eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 16
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Quelle:
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/3554530
-Mimikama unterstützen-