Produktempfehlung: Kaspersky lab

FreiburgSowohl an Silvester 2016 als auch in der Zeit vom 07.01 bis 09.01.2017 wurden von bislang unbekannten Tätern im Stadtwald Freiburg, Bereich Christwald, zwischen Landwasser und Hugstetten, an einem Waldweg entlang des Herrenmühlebachs illegal Schlachtabfälle von insgesamt etwa 200 Schafen oder Ziegen abgelagert.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer im fraglichen Bereich verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen oder sonstige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Freiburg, Gewerbe und Umwelt, unter der Telefonnummer 0761/13760-12 oder 13760-20 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg