Aufatmen in Ferdinandshof: der vermisst gemeldete Kevin B. (12) ist wohlbehalten zu seinen Eltern zurückgekehrt. Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung per Pressemeldung eingestellt.

Der 12-jährige Kevin ist wieder da. Er hatte die Nacht bei einem Freund in Ferdinandshof verbracht. Heute früh kam er dann nach Hause. Ob er sich mit dieser Aktion um sein Weihnachtsgeschenk gebracht hat?

Quelle: Polizeiinspektion Anklam

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der Fahndungsaufruf der Polizei wurde in den sozialen Medien zahlreich geteilt. Da der Junge nun wieder da ist würden wir uns darüber freuen, wenn auch diese Meldung ebenso zahlreich geteilt werden würde, damit Kevin nun nicht auch noch einen Spießrutenlauf durch ständige Meldungen bei der Polizei („Ich habe den, den ihr sucht, gerade gesehen!“) erfahren muss.

-Mimikama unterstützen-