-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Bad Freienwalde – In der Königstraße stellte Polizisten am Sonntag, gegen 21.30 Uhr, fest, dass ein junger Mann als „Frodo“ verkleidet die Königstraße entlang lief.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Außerdem trug er ein Messer bei sich. Die Polizei kontrollierte den 31-Jährigen und stellte den nicht geschliffenen Dolch sicher. Bei dem jungen Mann fanden sich auch drogenähnliche Substanzen, welche ebenfalls sichergestellt wurden.

Der junge Mann wird sich wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten müsen.

Quelle: Polizei Brandenburg