yearbookyourself ist endlich wieder online

Tom Wannenmacher, 26. Mai 2010

image Das lange Warten hat eine Ende! yearbookyourself ist wieder online! yearbookyourself  wurde zwar etwas aufgefrischt aber der Ablauf ist eigentlich der alte geblieben.

yearbookyourself

Unter dem Menüpunkt “Portraits” oder "Student Life" muss man zunächst bestätigen, dass man mindestens 13 Jahre alt ist und die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Dann wird das obligatorische Foto als Datei oder über die Webcam in die Flash-Anwendung geladen, mit den Kalibrierungswerkzeugen angepasst und einem Geschlecht zugeordnet.

image

Tipp
Am besten funktioniert das Ganze mit einem Portrait Foto mit neutralem Hintergrund . Die fertigen Fotos lassen sich dann sogar speichern und herunterladen, sodass einer weiteren Verwendung nichts mehr im Wege steht.

image

image  

Die erstellten Bilder lassen sich selbstverständlich abspeichern, via E-Mail an Freunde versenden oder mit einem Klick den "Friends" auf Facebook präsentieren.

>> Ab gehts zu YearbookYourself.com


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel