Aktuelles

Windows bekommt „optische Verjüngung“

Annika Hommer, 28. April 2021
Artikelbild: Shutterstock / Von Stanislaw Mikulski
Artikelbild: Shutterstock / Von Stanislaw Mikulski

Mit dem neuen Windows 10-Update „Sun Valley“ erhält das Betriebssystem einen neuen Look. Wie diese optische „Verjüngung“, die für Herbst 2021 angekündigt wurde, aussieht, erfahrt ihr hier.

Neues Design und neue Features: Mit dem neuen „Floating Design“ werden Start- und Taskleistenmenüs bald anders dargestellt, wie die aktuelle Insider Preview zeigt. Dabei öffnet sich bei einem Rechtsklick auf ein Programm-Icon ein Kontextmenü mit abgerundeten Ecken, das zur klareren Darstellung etwas oberhalb der Taskleiste schwebt.

Zudem soll der Task-Manager um neue Funktionen, wie den „Eco-Mode“ erweitert werden, der die Möglichkeit bietet, ausgewählte Prozesse zu drosseln. Neben dem Task-Manager soll auch die Taskleiste ein neues Feature namens „News and Interests“ erhalten. Hier werden beispielsweise Nachrichten, Wettervorhersagen, Aktienkurse und Verkehrsinformationen individualisiert angezeigt.

Quelle: Neuer Look für Windows 10: So wird die „Verjüngung“ aussehen (futurezone.at)
Artikelbild: Shutterstock / Von Stanislaw Mikulski

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel