Seit Tagen bekommen wir unzählige Anfragen zu einem Video-Statusbeitrag auf Facebook. Zu erkennen im Vorschaubild ein Frau die mit einer Flasche in der Hand neben einem Jungen liegt. Dieses Vorschaubild gibt es immer wieder und wird von diversen Betrüger gerne dazu verwendet, um die Neugier der Nutzer auf sich zu zuiehen!

Auf Facebook sieht dieser erwähnte Statusbeitrag wie folgt aus:

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

image

Auch wenn der Statusbeitrag nicht in deutscher Sprache veröffentlicht wurde, wird diese im Moment immer wieder geteilt. Klickt man auf den Statusbeitrag, dann wird man als User auf eine Webseite umgeleitet, die sich außerhalb von Facebook befindet.


SPONSORED AD

Der User bekommt dann folgende Seite zu sehen:

image

Klickt man vor lauter Neigierde auf den Play-Button des Videos, wird der User darauf hin gewiesen das er das Video zuerst TEILEN müsse

image

Hat der User auch diesen Schritt erledigt, muss er noch durch eine “Altersüberprüfung” bevor er das vermeidliche Video zu sehen bekommet

image

Bei unserer Analyse öffnet sich der Link mit “Laden Sie die WhatsApp Fun Pack!” herunter. Es öffnet sich diese Seite:

image

Der User muss nun hier seine Mobil-Nummer eingeben.

ACHTUNG! Gibt man hier seine Nummer und Daten ein, dann schließt man ein Handy-Abo ab, dass PRO WOCHE 15 EUR kostet!

Im Kleingedruckten steht:

Funclix ist ein Abonnementdienst. Es fallen Kosten von EUR €15 pro Woche plus WAP/GPRS Kosten an, die über die Handy-Rechnung abgerechnet werden. Eine Kündigung ist jederzeit möglich, auf http://www.mobile-info.cc, telefonisch unter 0800293127 oder per E-Mail info.at@fun-clix.com. Mit der Anmeldung erklärst du dich mit den hier aufrufbaren Allgemeine Geschäftsbedingungen einverstanden. Nach Anmeldung erhältst du eine Nachricht mit einem Link zum Content-Portal. Du muss mindestens 18 Jahre alt und autorisierter Account-Inhaber sein und / oder die Einwilligung mindestens eines Elternteils und / oder des Account-Inhabers haben, dich für den Dienst in deinem Namen anzumelden und diesen zu nutzen. Für Informationen über das Widerrufsrecht klicken Sie bitte hier. Mit der Anmeldung erhältst du unbeschränkten Zugang zu einem mobilen Content-Portal mit Produkten wie Film-Trailer, Klatsch, Klingeltöne, Wallpaper, Videos, Spiele und vieles mehr. Nach der Registrierung, erhältst du eine URL die verweist zum mobilen Content-Portal. Der Inhalt des Mobile-Content-Portal wird kontinuierlich aktualisiert, or: 3 games pro Woche“.] Infos: www.fun-clix.com/at Funclix bietet brandheisse Informationen und innovatives Entertainment für dein Handy. Anbieter: Bluetiq ▪ Immermannstrasse 13, 40210 Düsseldorf ▪ Business registration number: HRB 63787 ▪ VAT number: DE273 110 961

HINWEIS!

Unserer Erfahrung nach, können hier auch andere Fallen auf den User lauern. Je nach welch von welchem Land er auf den Verweis klickt, wird wahrscheinlich jeder User ein anderes Angebot vorfinden. Dies hängt mit der jeweilige IP-Adresse zusammen!

Und wo ist nun das Video?

Das Video selbst gibt es zu keinem Zeitpunkt zu sehen. Dieses diente nur als Lockmittel, damit unzählige Facebook-Nutzer in die Falle gelockt werden.

Bei solchen Aktionen geht es um das reine Sammeln von Adressen, Mobilnummern und E-Mailadressen, die am Ende in einer Datenbank gesammelt und verkauft werden. Dem User erwarten unzählige Spam- und Werbemails sowie Anrufe oder so wie  in diesem Falle wird dem User ein Handy Abo umgehängt!

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal, via Patreon, via Steady