WhatsApp-Warnung vor „Whatsapp Offers 50GB Free Internet“

Tom Wannenmacher, 6. Oktober 2021

Aktuell bekommen WhatsApp-Nutzer eine Nachricht, die sie innerhalb eines Kontaktes aus der eigenen Kontaktliste bekommen.  Es geht dabei um die Nachricht mit „Whatsapp Offers 50GB Free Internet

Vorweg: Es gibt hier keine „50GB FREE INTERNET“. Auch wenn man diese WhatsApp-Nachricht von einem bestehenden Kontakt bekommt, dann stecken ursprünglich Betrüger dahinter, die am Ende unzählige nicht bekannte APPS auf dem Smartphone installieren wollen. Was diese am Ende mit euren Daten machen, kann man jedoch nicht sagen, denn jedes mal erscheinen am Ende des Vorgangs verschiedene Apps. Angefangen von dubiosen Bitcoin-Apps bis hin zu seltsamen Partnervermittlungs-Apps aber auch zu angeblichen Viren- und Trojaner-Warnung, die besagen, dass das Smartphone beschädigt sei. Doch Achtung! Die Warnung davor beinhaltet am Ende selbst einen Trojaner!

Angeblich bekomme man zum 10-jährigen WhatsApp Jubiläum 50 GB kostenloses Internet und dies ohne WLAN. So steht es auf der Seite, wenn man dem Link aus der WhatsApp-Nachricht folgt. Dazu muss man nur drei einfach Fragen beantworten. Auch ich hier stimmt diese Aussage schon mal nicht, denn WhatsApp hatte sein 10-jähriges Jubiläum bereits 2019 und nicht 2021.

Es handelt sich dabei um diese Nachricht:

Folgt man dem Link, dann muss man einige Fragen beantworten, sowie die Nachricht immer wieder an bestehende Kontakte in seiner Liste senden. Durch diese Funktion bekommt man dann von jemanden, denn man kennt, diese Nachricht. Und viele Nutzer vertrauen halt darauf, dass wenn ein Freund etwas sendet, dass dies nichts böses sein kann.

Hat man an genug Kontakte diese Nachrichten gesendet, öffnen sich immer wieder neue Fenster am Smartphone. Angefangen von dubiosen BitCoin-Apps bis hin zu getarnten Virus-Warnungen, denn diese Warnung selbst ist ein Trojaner, der sich auf dem jeweiligen Smartphone installieren würde.

Screenshot der Fake Viren-Warnung über Whatsapp
Screenshot der Fake Viren-Warnung über Whatsapp

Die versprochenen 50GB Internet sind eine Lüge. Ziel des Betruges ist es, dass Nutzer sich am Ende zahlreiche Apps auf Ihrem Smartphone installieren sollen. Die Nachricht selbst hat absolut nichts mit dem Unternehmen WhatsApp selbst zu tun und auch wenn dir ein Freund so etwas sendet, so stammte diese nicht direkt von ihm, sondern dieser wurde selbst Opfer dieser fiesen Masche.

 


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel