Aktuelles

WhatsApp: Ton von Videos ausschalten im Test

Claudia Spiess, 10. Februar 2021
WhatsApp: Ton ausschalten bei Videos im Test
Artikelbild: Shutterstock / Von Tashatuvango - WhatsApp: Ton ausschalten bei Videos im Test

WhatsApp-Beta-Tester erproben neue Option, den Ton von Videos direkt vor dem Senden auszuschalten.

Aktuell betrifft diese Möglichkeit nur Beta-Tester, welche die WhatsApp-Beta Version 2.21.3.13 nutzen. Hier wurden die Bearbeitungsfunktionen von Videos direkt vor dem Senden um eine Option ergänzt: Ton ausschalten.

Mute Video Option

Aktuell kann man Videos vor dem Versenden mit WhatsApp kürzen bzw. schneiden, Sticker, Text oder Kritzeleien hinzufügen. Doch es gibt keine Möglichkeit, den Ton auszuschalten. Wollte man das bisher tun, musste man das Video bearbeiten, bevor man es ohne Ton über die Messenger-App an seine Kontakte senden konnte.

Nun können zumindest Tester der WhatsApp-Beta Version 2.21.3.13 den Video-Ton direkt vor dem Versand ganz einfach ausschalten, wie WABetaInfo auf Twitter verkündete.

Die „Mute Video Option“ findet sich direkt im Screen zur Video-Bearbeitung. Hier zeigt ein kleines Lautsprecher-Symbol unterhalb der Video-Leiste an, ob der Ton an oder aus ist. Tippt man darauf, ändert man die aktuelle Einstellung.

Screenshot WABetaInfo / Video-Bearbeitung
Screenshot WABetaInfo / Video-Bearbeitung

Die Funktion ist also bisher nur WhatsApp-Beta-Testern für Android vorbehalten. Ob und wann alle Nutzer dieses Feature nutzen können, darüber gibt es keine Hinweise von WABetaInfo.

[mk_ad]

Das könnte dich auch interessieren: WhatsApp: Logout soll bald möglich sein. Tatsächlich fehlt die Logout-Funktion seit jeher. Es gibt bisher keine Möglichkeit, sich von der Messenger-App abzumelden. – Weiterlesen…

Quelle: WABetaInfo


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama