WhatsApp: Alles rund um das Thema WhatsApp

WhatsApp und das rote Ausrufezeichen

Aktuell machen verschiedene Beiträge im Netz die Runde, die mit reißerischen Überschriften WhatsApp Nutzer in Angst versetzen! Es geht dabei um das rote Ausrufezeichen, dass neben einer versendeten Nachricht aufscheinen kann.

Tom Wannenmacher, 17. Juni 2022

Liest man so manche Artikel zu diesem Thema im Internet, bekommt man das Gefühl, dass WhatsApp jeden Moment explodiere und der jeweilige WhatsApp-Nutzer böses zu befürchten hätte. Dem ist aber nicht so. Man kann das Thema auch ohne reißerische Überschrift und ganz in Ruhe erklären, ohne dass man gleich Schnappatmung bekommt!

Das bedeutet das rote Ausrufezeichen bei WhatsApp

 das rote Ausrufezeichen bei WhatsApp
das rote Ausrufezeichen bei WhatsApp

Wenn man bei WhatsApp eine Nachricht sendet und neben dieser ein kleines rotes Ausrufezeichen erscheint, dann bedeutet es, dass die jeweilige Nachricht nicht gesendet wurde. Das kann darin liegen, dass die Internetverbindung schlecht ist oder dass es in diesem Moment ein Funkloch gab bzw. kann es sein, dass sie in diesem Moment gar keine Internetverbindung hatten! Ist nur eine Uhr neben der Nachricht zu sehen, hat sie euer Smartphone nicht einmal verlassen. 

Versuchen Sie es einfach noch mal, wenn die Internetverbindung ausreichend ist.

  1. Tippen Sie dazu einmal auf das rote Ausrufezeichen.
  2. Es erscheint ein Menü mit der Option „Nachricht erneut senden“.
  3. Wählen Sie diese aus und versendet nochmals die Nachricht.
  4. Klappt das nicht, dann kopieren Sie die Nachricht und fügen diese wieder in den Chat ein, um sie nicht erneut schreiben zu müssen.

Lesen Sie auch: Gefälschten Zahlungsaufforderungen per WhatsApp


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel