Aktuelles

WhatsApp: Was es bedeutet, wenn sich die Sicherheitsnummer ändert

Ralf Nowotny, 8. März 2021
WhatsApp: Was es bedeutet, wenn sich die Sicherheitsnummer ändert
WhatsApp: Was es bedeutet, wenn sich die Sicherheitsnummer ändert

Manche bekommen in WhatsApp angezeigt, dass sich die Sicherheitsnummer änderte, sind verunsichert – und erinnern sich wohl nicht mehr daran, dass sie die Funktion selbst aktivierten.

Die Sicherheitsnummer von XYZ hat sich geändert“ – Manche WhatsApp-Nutzer bekommen die Nachricht im Chat angezeigt und sind verunsichert: Welche Sicherheitsnummer? Hatte der Kontakt und ich eine Sicherheitsnummer? Wurde ich gehackt? Oder der Kontakt? Was muss ich nun tun?

Was ist die Sicherheitsnummer?

Die Sicherheitsummer, welche 60 Stellen hat, ist im Prinzip nur der Nachweis, dass die Chats von WhatsApp verschlüsselt sind, also niemand von außen einfach so mitlesen kann.

Diese Verschlüsselung ist immer aktiviert, man kann jedoch zusätzliche Sicherheitsbenachrichtigungen in WhatsApp aktivieren, um Nachrichten zu erhalten, falls sich diese Sicherheitsnummer zu einem Kontakt ändern sollte.

Hierfür geht man in WhatsApp erst oben rechts auf die drei Punkte und tipp dann an:

Einstellungen -> Account -> Sicherheit

und schiebt den Regler bei „Sicherheitsbenachrichtigungen anzeigen“ auf rechts:

Sicherheitsbenachrichtigungen einschalten
Sicherheitsbenachrichtigungen einschalten

Wann bekommt man eine Sicherheitsbenachrichtigung?

Jeder Chat auf WhatsApp ist mit einer einzigartigen 60stelligen Nummer verschlüsselt, die sich auch normalerweise nicht ändert. Wenn diese sich aber nun doch einmal ändert (und man deshalb jene Benachrichtigung bekommt), kann dies auf ein Sicherheitsproblem hinweisen – in den meisten Fällen ist es jedoch eine harmlose Sache.

So ändert sich die Sicherheitsnummer in folgenden Fällen:

  • Der Kontakt hat WhatsApp neu installiert
  • Der Kontakt hat eine neue Handynummer oder ein neues Smartphone

Möglich ist aber auch, dass ein Betrüger den WhatsApp-Account des Kontakts übernommen hat (wie so etwas geschehen kann, berichten wir HIER). In einem solchen Fall kommt dann natürlich auch die Sicherheitsbenachrichtigung, da sich ja die Nummer und das Handy geändert haben.

[mk_ad]

Weitere Quellen: futurezone, Blogseite
Auch interessant:
Wenn dich das Bundeskriminalamt via WhatsApp kontaktiert, sei auf der Hut – es handelt sich um Betrüger!

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel