WhatsApp Dark Mode – Kommt bald neues Feature?

Claudia Spiess, 30. Oktober 2019
WhatsApp Dark Mode
WhatsApp Dark Mode

Crizpy: Bringen wir Social Media dahin, wo es am meisten Spaß macht.

Lang ersehntes Update könnte bald kommen. Der Dark Mode wird bei vielen Apps immer beliebter. Das dunkle Design schont die Augen und spart zugleich ein wenig Strom. Apps von Google und seit Kurzem auch Instagram haben den Modus bereits. Nur WhatsApp lässt auf sich warten.

In der neuesten Beta-Version 2.19.282 finden sich allerdings eindeutige Hinweise auf den Dark Mode. Laut dem Blog WABetaInfo gibt es in dieser neuen Beta-Version einen Bug, der den Dark Mode aktiviert. Der Messenger erscheint dann mit schwarzen Elementen auf dunkelgrauem Hintergrund. Die Icons sind in weiß-blau, gesendete Nachrichten in dunkelgrün und empfangene in grau gehalten.

Ein offizieller Test ist dies allerdings nicht, denn es ist unklar, wie der Bug in der Beta-Version ausgelöst wird. Es ist aber zumindest ein eindeutiges Indiz dafür, dass WhatsApp an einem Dark Mode arbeitet und dieser vielleicht schon bald erscheint. Man darf gespannt sein.

Das ist CRIZPY!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel