WhatsApp ab Juli 2017 im Abo erhältlich!

Tom Wannenmacher, 3. April 2017

Am vergangenen Wochenende wurde mit Anfrage zu einem Statusbeitrag überschüttet in welchem bekannt gegeben wurde, dass WhatsApp ab dem 1.7.2017 nicht mehr kostenfrei sein wird.

Es handelt sich um folgenden Statusbeitrag:

image

Verfasst wurde dieser von “Radio ffn” und ist neben Facebook auch auf der Webseite zu finden.

Im Bericht selbst kann man lesen, dass z.B. eine Textnachricht 8 Cent kosten wird bzw. eine Sprachnachricht um die 35 Cent. Was es aber auch noch zusätzlich gibt ist ein Monats- und Jahres-Abo Smiley

April, April…

Bevor wir nun in die Tiefe gehen dürfen wir an dieser Stelle erwähnen, dass Radio ffn hier wohl seine Nutzer in den April geschickt haben. Also lasst Euch nicht beirren!


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel