Die Anwendung „Wer hat Angeschaut“ gibt es nicht!

Tom Wannenmacher, 5. Mai 2011

imageSeit 2 Tagen bekommen wir immer wieder Reports zum Posting „Wer hat Angeschaut“.
Diese ist wieder eine Variante wo man angeblich sieht wer das Profil angesehen hat.
Klar ist, dass es diese Anwendung nicht gibt.
Alle die diese Anwendung zugelassen haben geben damit auch alle Ihre Daten bekannt welche (so wie es aussieht) an Zoosk weitergegeben werden (Zoosk ist ein Flirtportal).
Wie das Posting und die folgende Anwendung aussieht bzw. wie man diese Anwendung wieder entfernen kann haben wir in diesem Artikel beschrieben.

So sieht das Posting aus:

image

Wenn man klickt kommt man zur „Anfrage für Genehmigungsseite“

image

Wenn man auf „Zulassen“ klickt kommt man diese Seite

image

Die Seite ist voll mit Werbung von „Zoosk“ (Partnervermittlung o.ä.)

Da man nun diese Anwendung zugelassen hat hat diese Zugriff auf dein ganzen Daten.

Wenn Du diese Anwendung akzeptiert hast und diese wieder löschen möchtest dann musst du dies unter

>> Konto >> Privatsphäre-Einstellungen >>Anwendungen und Webseiten >> wieder entfernen

image

image

image


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel