Floskel Fiasko: Was bedeuten diese Pseudoanglizismen eigentlich?

Claudia Spiess, 28. Oktober 2019
Was bedeuten diese Pseudoanglizismen eigentlich
Was bedeuten diese Pseudoanglizismen eigentlich

Crizpy: Bringen wir Social Media dahin, wo es am meisten Spaß macht.

Public Viewing, Beamer, Oldtimer und noch einige mehr solcher Ausdrücke sind bereits derart im deutschen Wortschatz verankert, dass wohl kaum jemand weiß, dass diese Begriffe im Englischen eine ganz andere Bedeutung haben.

Hat Public Viewing wirklich etwas mit gemeinsamer Unterhaltung zu tun und ist vielleicht sogar zum Flirten geeignet? Sind Body Bags tatsächlich praktische Bauch-Taschen? Und was ist die Aufgabe des Streetworkers, kommt er wirklich aus dem Sozialbereich? Hättet ihr es gewusst?

Also aufgepasst, damit´s im nächsten Urlaub nicht peinlich wird!

Das ist CRIZPY!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel