Warnung vor eine gefälschten “Zynga Support” Seite auf Facebook

Tom Wannenmacher, 25. April 2015

Viele kennen Zynga über Facebook. Zynga betreibt auf Facebook diverse Browserspiele wie FarmVille, CityVille, Nija Kingdom, Castle Ville uvm.

Nun gibt es seit einigen Stunden eine Seite auf Facebook, die sich “Zynga Support” nennt. Diese sieht so aus:

image

Diese Seite hat einen Statusbeitrag veröffentlicht.

image

Dieser Inhalt wird im Übrigen auch über den Chat / Persönliche Nachrichten versendet. Im Chat jedoch scheint als Absender nicht “Zynga Support” auf, sondern “Facebook Security”

Dear Zynga Costumers,

Please re-confirm your account in order to avoid blocking. This is due to many hackers, violate our terms of service. If you are the original owner of this account, Please re-confirm your account in order to avoid blocking.

Please re-confirm your account here.
Follow link here :

▬ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬◊◊
http://j.mp/Securing-your-*********
▬ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬◊◊

If you do not confirm, then our system will automatically block your account and you will not be able to use it again.

Thank you For Cooperation helping us improve our service.

Dem User wird hier vorgemacht, dass er sein Konto nochmals bestätigen muss, da er sonst Gefahr läuft blockiert zu werden.

DOCH ACHTUNG! Hierbei handelt es sich nicht um ZYNGA sondern um Internetbetrüger, die an die Anmeldedaten des jeweiligen Facebook-Kontos wollen.

Folgt ein User dem Link, dann öffnet sich diese Seite:

image

Gibt ein User hier nun seine E-Mailadresse + Passwort ein, haben die Internetbetrüger SOFORT ZUGRIFF auf das jeweilige Konto.

Zusätzlich wird hier auch noch das E-Mail Passwort abgefragt. Hat man dies bestätigt, öffnet sich erneut eine Seite!

image

Nun soll der User angeben, bei welchem E-Mail Provider er seine E-Mailadresse hat.

Je nach dem welchen Provider man wählt, wird der User zu der dafür vorgesehen Seite weitergeleitet.

image

Hätte man als User nun alle Daten eingebeben, dann hätten die Internetbetrüger vollen Zugriff auf

1) Das Facebook-Konto sowie
2) Das GMAIL Konto


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel