Vorsicht vor der „Adult Player“. Es handelt sich hierbei um eine Porno-App die User erpresst.

Tom Wannenmacher, 8. September 2015

Eine Smartphone-App erpresst Android-Nutzer mit Selfies! „Adult Player“ schießt selbstständig von dem Nutzer eine Selbstportrait und sperrt danach den Zugang des Smartphones. Danach fordert die App zu einer Zahlung von 500 Dollar auf.

image
Screenshot: http://www.dailytimesgazette.com

Die App „Adult Player“ lockt User mit kostenloser Pornografie an.

Beim öffnen dieser erstellt die App selbständig ein Foto des Users und macht sichert damit Beweisbilder. Danach sperrt die App den Bildschirm des Smartphones und zeigt eine personalisierte Erpressungsmeldung an. Durch eine vorgetäuschte “FBI-Vorgangsnummer” lassen sich die User nun blenden. Der User solle nun sofort 500 Dollar per PayPal bezahlen.

Hinweis: Auch wenn man bezahlt, dann bleibt das Smartphone trotzdem gesperrt. Diese ist auch nicht wieder durch einen Neustart des Gerätes zu beheben!

Wie kann man die Sperre wieder aufheben?

Starte dein Smartphone im abgesicherten Modus und gehe bitte zu deinen Systemeinstellungen –> Sicherheit  –> Geräteadministration und deaktiviere dort den Eintrag “Adult Player”. Danach lösche noch unter Apps den “Adult Player”


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel