Aktuelles

Vorsicht vor dem Onlineshop „cragoo“

Ralf Nowotny, 30. April 2019
Schaut seriös aus, ist es aber nicht
Schaut seriös aus, ist es aber nicht

Jener Onlineshop scheint nicht wirklich gewillt zu sein, bestellte Ware auch zu liefern.

Wie „Watchlist Internet“ berichtet, handelt es sich bei „cragoo“ um einen Online-Shop der Firma TA Retail UG mit sehr breitem Sortiment. Es werden unter anderem Haushaltsgeräte, Technik, Autozubehör, Bauutensilien, Fahrräder, Möbel und Spielzeug angeboten.
Jedoch häufen sich Meldungen verärgerter Kunden, die per Vorkasse bezahlten, aber keine Waren erhielten.

Die Website ist aufgebaut wie viele andere Online-Shops und wirkt vertrauenserweckend:

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at

Bezahlung per Vorkasse

Wenn Sie sich zu einer Bestellung auf cragoo.de entschließen, müssen Sie das Geld vorab überweisen. Um Ihnen die Zahlung per Vorkasse schmackhaft zu machen, bietet man einen dreiprozentigen Preisnachlass an. Außerdem werden Ihnen zahlreiche alternative Zahlungsmethoden angezeigt, damit der Shop vertrauenswürdig erscheint. Achtung: Sobald Sie eine der anderen Zahlungsmethoden auswählen und den Kauf abschließen wollen, erhalten Sie eine Fehlermeldung!

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at

Zu günstige Preise

Die Preisgestaltung auf cragoo.de ist irreführend gewählt. Teilweise sind die Preise für die Produkte realistisch, teilweise scheinen sie aber völlig aus der Luft gegriffen. So sind Waren mit einem Bestpreis von etwa 700 Euro auf cragoo. de um knappe 500 Euro zu finden. Derartige Unterschiede bei einem großen Teil des Sortiments sind unrealistisch und für Online-Shops in diesem Ausmaß schwer möglich.

Kein Anruf möglich

Auf cragoo.de wird eine Service-Hotline angeboten, um weiteres Vertrauen zu stiften. Ein Anruf bleibt aber erfolglos, da die Nummer nicht existiert und frei erfunden ist. Fällt Ihnen derartiges bei einem Unternehmen auf, nehmen Sie lieber Abstand von einem Einkauf.

Top-Ergebnis auf Google

Personen, die bei dem Shop bestellt haben, berichteten uns, dass sie bei der Suche nach einem spezifischen Produkt auf cragoo. de gestoßen sind, da der Shop als erstes bzw. günstigstes Ergebnis gelistet wurde. Vorsicht bei den ersten Auflistungen in Ihrer Suchmaschine! Bei diesen handelt es sich häufig um bezahlte Anzeigen und nicht das relevanteste oder vertrauenswürdigste Angebot.

Sie haben bereits bestellt?

Sollten Sie bereits bestellt und das Geld überwiesen haben, so ist polizeiliche Anzeige ratsam, da vieles auf Betrug hindeutet. Die Aussichten, wieder an Ihr Geld zu gelangen, sind leider äußerst gering.

Beratung & Hilfe:

Für konkrete Beratungsanfragen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Stellen, die wir auf der Seite „Beratung & Hilfe“ für Sie aufgelistet haben: www.watchlist-internet.at/beratung-hilfe

Quelle: Watchlist Internet


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama