Produktempfehlung: Kaspersky lab

Die Satire-Partei DIE PARTEI hat über 30 Facebook-Gruppen der AfD übernommen. Diese Demütigung versucht die AfD hinter einer Verschwörung der „Antifa“ zu verstecken.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Von langer Hand geplant, hat die PARTEI im letzten Jahr 31 geheime Facebook-Gruppen, die der AfD nahe standen, infiltriert und hat in einem Coup in allen Gruppen die Macht übernommen. Die anderen Admins, die teilweise von AfD-Mitgliedern selbst verwaltet wurden, wurden herausgeworfen und die Gruppen wurden umbenannt und teilweise öffentlich gestellt:

„Angriff auf die demokratische Grundrechte“

Die AfD hingegen muss erstmal mit dieser Peinlichkeit klar kommen – Und lässt die Gelegenheit nicht aus, um sich als Opfer darzustellen. Dies sei ein „Angriff auf die demokratische[n] Grundrechte“, heißt es. Die AfD Baden-Württemberg empfiehlt den sofortigen Austritt aus diesen Gruppen. Und in den Kommentaren gibt man der „Antifa“ die Schuld.

+++ ACHTUNG! +++Falls Sie Mitglied in einer der folgenden Gruppen sind, empfehlen wir Ihnen den sofortigen Austritt….

Alternative für Deutschland / AfD Baden-Württemberg 发布于 2017年9月3日

Aus dieser Demütigung versucht die AfD nun eine Verschwörung zu machen

Die PARTEI ist natürlich kein Teil irgendeiner „Antifa“-Organisation. Sie ist eine Satire-Partei und als solche macht sie, was Satire immer macht: Sie hält einem den Spiegel vor. Und wenn der AfD nicht gefällt, was sie sehen…

Man versucht es als „Hacker“-Angriff zu inszenieren, dabei handelte es sich lediglich um Eigenverschulden, da sie Unbekannte zu Admins ernannten. Andere rufen AfD-Fans dazu auf, ALLE AfD-Gruppen zu verlassen. Dabei wurden lediglich 31 davon übernommen.

Die Kommentare sind bezeichnend: Angeblich sollen die Gruppen bereits von Anfang an von „der Antifa“ und „linken Ratten“ gegründet worden sein und viele äußern Hilflosigkeit, weil sie es alleine nicht schaffen, aus den Gruppen auszutreten:

Shahak Shapira erklärt, wie sie die Gruppen übernommen haben:

Die MACHTÜBERNAHME

Die PARTEI hat die Kontrolle über 31 geheime AfD-Facebook-Gruppen mit 180.000 Mitgliedern. Diese Botschaft bekommen sie jetzt zu sehen:

Shahak Shapira 发布于 2017年9月3日

14111889_1826590450909615_604611310_n

Thomas_LThomas Laschyk, Chefredakteur Volksverpetzer Journalist, Blogger, und Onlineaktivist aus Augsburg. Auf dem Volksverpetzer beschäftigt sich Laschyk auf kritische und kreative Weise mit Themen aus Bundes- und Weltpolitik, bis zu Wirtschaft, Finanzen und gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Hier könnt ihr dem Volksverpetzer auf Facebook folgen.