Aktuelles

Faktencheck: Sieht man in diesem Video „Dobby“, den Hauselfen?

Claudia Spiess, 11. August 2020
Faktencheck: Sieht man in diesem Video Dobby, den Hauselfen (Harry Potter)?
Faktencheck: Sieht man in diesem Video Dobby, den Hauselfen (Harry Potter)?

Wandelt „Dobby“ hier durch eine Hauseinfahrt? Erneut kursiert ein Video, bei dem sich die Seher fragen, ob es sich hierbei um den Hauself aus Harry Potter handeln könnte.

Das Video vom vermeintlichen „Dobby“ wurde im Juni 2019 von Vivian Gomez gepostet. Es zeigt die Aufnahmen einer Überwachungskamera in ihrer Hauseinfahrt.

Video: „Dobby“ vor dem Haus

Hier sieht man, wie eine dünne Gestalt mit auffallender Kopfform durch die Einfahrt läuft, kurz einen „Chickendance“ vorführt und dann verschwindet.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Im Internet werden hier zahlreiche Vermutungen angestellt. Unter anderem wollen Harry Potter-Fans hier die Gestalt des freundlichen Hauselfs „Dobby“ erkennen.

[mk_ad]

Faktencheck

Noch immer lässt sich nicht genau sagen, wer denn hier durch die Einfahrt wandelte. Einige Personen vermuten, dass Bobby, der Sohn der Hausbesitzerin, sich einen Spaß gemacht hätte.

So kommentierten sie das Video mit Überlegungen:

Viv, I think it’s Bobby! Too much fortnite! I hear your front door open and see the shadow.
[Quelle: Snopes]

Is Bobby sleep walking? I can see his little chicken walk.
[Quelle: Snopes]

Ist „Dobby“ ein Junge mit Shorts auf dem Kopf?

Bobby selbst gibt zwar an, dass er es nicht gewesen sei. Allerdings liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei der Gestalt um ein Kind mit einer Short oder ähnlichem auf dem Kopf handeln könnte.

Sieht man sich das Video vergrößert an, trägt das „Wesen“ offenbar Shorts. Die auffälligen Ohren von „Dobby“ sehen ebenfalls nach Bekleidung aus.

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Doch solange Vivan Gomez das Rätsel nicht aufklärt, können wir leider nicht genau sagen, wer hier durch die Einfahrt wackelt. Jedoch handelt es sich wohl eher um ein Kind anstatt um eine fiktive Figur.

Artikelbild: Screenshot Video / Facebook

 


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel