Suche nach vermisstem Mann aus Jesendorf

Kathrin Helmreich, 6. Dezember 2016

Die Polizei Wismar bittet um Hilfe bei der Suche nach dem 52-jährigen Ralf Rövensthal aus 19417 Jesendorf.

Herr Rövensthal wurde letztmalig am 23.11.2016, gegen 15 Uhr zu Fuß mit einem schwarzen Mischlingshund im Nachbarort Ventschow gesehen.

image
Quelle: presseportal.de – Vermisster Ralf Rövensthal

Beschreibung:

  • 1,75m groß
  • schlanke Gestalt
  • lichtes, braunes Haar
  • Dreitagebart
  • beide Unterarme tätowiert
  • schwarz-braune Lederjacke
  • dunkelfarbene Jeans

Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen, wobei unter anderem auch ein Fährtenhund und der Polizeihubschrauber zum Einsatz kamen, konnte der Vermisste bisher nicht aufgefunden werden.

Die Polizei bittet deshalb dringend um Hilfe aus der Bevölkerung.

Wer hat Ralf Rövensthal seit seinem Verschwinden gesehen oder kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nehmen das Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841 2030, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizei Rostock


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel