Nicht abheben! Anruf-Welle mit der Vorwahl “0720”

Tom Wannenmacher, 24. Mai 2019
"Ich habe heute mehrere Anrufe von einer Rufnummer mit der Vorwahl 0720 erhalten. Diese habe ich aber bisher nicht zurückgerufen, weil ich nicht weiß, welche Kosten hier anfallen können"
"Ich habe heute mehrere Anrufe von einer Rufnummer mit der Vorwahl 0720 erhalten. Diese habe ich aber bisher nicht zurückgerufen, weil ich nicht weiß, welche Kosten hier anfallen können"

Seit Tagen werden Konsumenten, zumeist in Österreich, von einer Telefonnummer angerufen die mit 0720…. beginnt!

Solche und ähnliche Anfragen und Informationen erhalten wir im Moment laufend.  Bei der Vorwahl 0720… handelt es sich um eine Vorwahl bzw. um einen Rufnummernbereich der eine standortunabhängige Rufnummer darstellt. Solch eine Rufnummer ermöglicht den Inhaber der Nummer, diese an wechselnden Standorten zu verwenden. Sprich: Der Inhaber kann sich sowohl im Inland, aber auch im Ausland aushalten.

Ich habe heute mehrere Anrufe von einer Rufnummer mit der Vorwahl 0720 erhalten. Diese habe ich aber bisher nicht zurückgerufen, weil ich nicht weiß, welche Kosten hier anfallen können.“

Solche Rufnummern werden immer wieder von Telefondiensten eingesetzt.

Beispiel einer standortunabhängige Rufnummer
Beispiel einer standortunabhängige Rufnummer

Bei diesem aktuellen Fall bekamen wir die Info, dass es sich hierbei um eine Abzocke handelt, denn der Konsument habe angeblich einen Gewinnspieltvertrag abgeschlossen. Dem Konsumenten wird angeboten, einen Verlängerungsvertrag abzuschließen. Auch wenn sich diese alles sehr unmöglich anhört, so dürften Konsumenten sich überrumpelt fühlen und in die Falle tappen.

Es handelt sich dabei um einen sogenannten “Verlängerungstrick”

Viele Konsumenten glauben an eine tolle Gewinnspielchance und geben am Telefon Ihr Einverständnis dazu ab. Hat man dies gemacht, flattert wenige Tage später eine Rechnung ins Haus.

Sollten sie in die Falle getappt sein, so stornieren sie diese Rechnung bzw. diesen Vertrag sofort.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel