Polizei sucht nach Zeugen: Verdächtiges Ansprechen von Kindern

Kathrin Helmreich, 20. November 2018
Polizei sucht nach Zeugen: Verdächtiges Ansprechen von Kindern
Polizei sucht nach Zeugen: Verdächtiges Ansprechen von Kindern

Die Polizei Freiburg sucht Zeugen in Kenzingen und Herbolzheim.

Bereits am Dienstag, 13.11.2018, sowie am Mittwoch, 14.11.2018, kam es in Kenzingen und Herbolzheim zu Fällen des verdächtigen Ansprechens von Kindern.

Kenzingen

Im ersten Fall wurde in Kenzingen eine Neunjährige am Nachmittag von einem jungen Mann im Bereich Klostergarten/ Wonnentaler Weg angesprochen. Das Mädchen ergriff daraufhin sofort die Flucht und lief davon. Der verdächtige Mann entfernte sich in die gegensätzliche Richtung.

Sie beschrieb den Mann wie folgt:

  • Ca. 170-180 cm groß,
  • jüngeren Alters,
  • verm. hellbraune Haare,
  • normale Figur,
  • trug eine schwarze Jacke,
  • braune Hose und schwarze Schuhe. Außerdem hatte er einen Rucksack bei sich.

Herbolzheim

Im zweiten Fall in Herbolzheim begegnete ein 7-jähriges Mädchen um die Mittagszeit einem Mann in der Rheinstraße in Herbolzheim. Dieser bot ihr einen Kugelschreiber an. Als die Mutter des Mädchens hinzukam, rannte der Mann davon.

Der Mann wurde folgendermaßen beschrieben:

  • Ca. 30 Jahre alt,
  • südländisches Aussehen,
  • athletische Figur (schlank),
  • ca. 170-180 cm groß,
  • schwarze,
  • mittellange Haare,
  • trug eine schwarze Hose und einen dunkelbraunen/schwarzen Pulli. Er sprach akzentfreies Deutsch.

Es ist nicht auszuschließen, dass es sich in beiden Fällen um denselben Mann handelte.

Das Kriminalkommissariat Emmendingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der 07641/582-200 oder rund um die Uhr unter 0761/882-5777.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel