Urnengrab aufgebrochen und daraus Gegenstände entwendet – Zeugen gesucht

Janine Moorees, 28. August 2017

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis – Im Zeitraum zwischen vergangenem Freitag, 15.30 Uhr und Samstag, 10 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter auf dem Friedhof in der Heidelberger Straße ein Urnengrab auf.

An der Mauer mit den Urnengräbern wurde die Urnenplatte gewaltsam geöffnet und aus dem Grab ein Familienbild mit Rahmen sowie ein goldenes Medaillon entwendet. Auch die Urnenplatte ist verschwunden.
Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06205/28600 bei der Polizei in Hockenheim zu melden.
Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel