Update: 24-Jähriger festgenommen

Tom Wannenmacher, 17. Oktober 2016

Erst vor wenigen Minuten haben wir darüber berichtet, dass es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Schauenburger Straße in Kiel zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen sei, bei dem ein 43-Jähriger lebensgefährlich verletzt wurde. Die Polizei fahndete nach dem 24 Jahre alten Mann und veröffentlicht ein aktuelles Bild des Tatverdächtigen.

24-Jähriger nach Tötungsdelikt festgenommen!

Der 24-Jährige, der in dringendem Tatverdacht steht, in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen 43 Jahre alten Mann lebensgefährlich verletzt zu haben, wurde soeben, gegen 19 Uhr, im Kieler Stadtgebiet durch Polizeibeamte festgenommen.

Der Mann wird derzeit durch die Kriminalpolizei vernommen. Hintergründe zur Tat können zum jetzigen Zeitpunkt nicht genannt werden und werden voraussichtlich im Verlauf des Montags bekannt gegeben.

Medien werden gebeten, die Fahndung nicht weiter zu verbreiten und auch das veröffentlichte Bild des Mannes nicht mehr zu verwenden.

Quelle: Polizei Kiel


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel