Aktuelles

Unbekannter greift Mutter und Kind an

Kathrin Helmreich, 10. April 2017

Hannover: Mittwochabend, 05.04.2017, hat ein Unbekannter an der Winkelriede zwischen zwei Einkaufszentren eine 37-Jährige angegriffen und ihr drei Zähne ausgeschlagen.

Anschließend hat der Mann die zwölfjährige Tochter geschubst und auch sie geschlagen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Mann das Mädchen angesprochen, während es mit seiner Mutter gegen 21:30 Uhr den Lebensmitteldiscounter an der Rotekreuzstraße verließ.

Als die 37-Jährige ihn daraufhin bat, ihre Tochter in Ruhe zu lassen, wurde der Unbekannte aggressiv. Er schrie die Frau an und schlug ihr dann unvermittelt ins Gesicht.

Dabei brachen der Verletzten drei Zähne aus. Die Zwölfjährige, die ihrer Mutter helfen wollte, schubste der Angreifer. Anschließend schlug er das Mädchen und verletzte es dabei leicht im Gesicht, bevor er flüchtete.

Ein Rettungswagen brachte die 37-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Beschreibung:

  • ca. 1,80 m groß
  • 30 bis 40 Jahre alt
  • schlank
  • schmales Gesicht
  • kurzgeschorenes, dunkles Haar
  • blaue Augen
  • spricht akzentfrei Hochdeutsch

Bekleidung:

  • dunkle Jacke
  • blaue Hose

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-3217 beim Polizeikommissariat Südstadt zu melden.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel