Unbekannter entblößt sich vor Joggerin

Janine Moorees, 4. Oktober 2017

Göttingen, Ernst-Honig-Wall – Ein ca. 45 Jahre alter Mann hat sich nach ersten Informationen am Dienstagvormittag (03.10.17) in der Göttinger Innenstadt vor einer Joggerin entblößt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 11.20 Uhr auf dem Ernst-Honig-Wall in Höhe des Zugangs von der „Unteren Karspüle“. Als sich die Göttingerin an andere Passanten wandte, entfernte sich der Exhibitionist in unbekannte Richtung. Die Frau alarmierte die Polizei. Eine nach dem Mann eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.


Beschreibung

Der Unbekannte soll ca. 180 cm groß, ca. 45 Jahre alt und mit einer ausgewaschenen blauen Jeans, einer grauen Jacke und einer schwarzen Schiebermütze bekleidet gewesen sein.
Sachdienliche Hinweise zu dem Gesuchten nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.
Quelle: Polizeiinspektion Göttingen


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel