Aktuelles

Muss Deutschland dem UN Migrationspakt zustimmen? – Ein neuer „Ostertag“

Ralf Nowotny, 6. November 2018

Viel Unsicherheit und vor allem Dingen falsche Behauptungen drehen sich um den kommenden UN Migrationspakt.  Da muss ein Profi-Troll natürlich noch Öl ins Feuer gießen.

So teilt sich momentan, begleitet mit großer Empörung unter den Kommentaren, jenes Bild:

Screenshot mimikama.at
Screenshot mimikama.at

„Deutschland ist aufgrund seiner Vergangenheit in der globalen Schuld, dem UN Migrationspakt zuzustimmen; auch wenn wir die einzige Nation Europas sein werden.“

Hat das die Kanzlerin gesagt?

Es ist immer noch erstaunlich, wie viele Nutzer den eigentlich in diesem Fall sogar recht gut sichtbaren Hinweis auf dem Bild übersehen:

Screenshot mimikama.at
Screenshot mimikama.at

„In Satira Veritas by Uwe Ostertag“

Auf Deutsch: „In der Satire liegt die Wahrheit“.
Uwe Ostertag nennt sich selbst einen „Profi-Troll“. Er nimmt gerne aktuelle Themen und legt dann Politikern Zitate in den Mund, die sie nie gesagt haben. Wir berichteten bereits sehr oft über seine „Satire“, die mit Satire so rein gar nichts zu tun habe, hier könnt ihr danach schauen.

„Provozieren, das ist wie ein Orgasmus. Wenn sich jemand aufregt, dann ist das mein Ejakulat. Ich bin der Troll.“

… So Uwe Ostertag in einem Interview mit der FAZ.

Fazit

Sogar die Bundesregierung reagierte aufgrund der vielen Falschbehauptungen über den UN Migrationspakt (wir berichteten). Allerdings hat Merkel oder irgendein anderes Mitglied der Bundesregierung die Aussage im obigen Bild nie getätigt, es handelt sich um ein weiteres „Satire“-Bild von Profi-Troll Uwe Ostertag.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama