Aktuelles

Trump startet sein eigenes „Twitter“

Tom Wannenmacher, 5. Mai 2021

Seine Tweets waren bekannt und berüchtigt und ihm folgten am Ende 80 Millionen Abonnenten auf Twitter. Dann wurde Ex-Präsident Donald Trump von allen großen sozialen Netzwerken verbannt (Wir haben hier berichtet). Nun will er mit seinem eigenen Blog seine Anhänger erreichen.

Der am 2.5.2021 gestartete Blog-Bereich erinnert äußerlich zwar an Twitter, aber es gibt nur Beiträge von Trump selbst. Diese Beiträge können über eine Hintertür zu Twitter und Facebook getragen werden, indem man diese teilt. Unklar ist, ob Facebook und Twitter dies zulassen werden.

Artikelbild: Glomex

zur Startseite


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama