Trojanerwarnung zu „Erdoğan İle Obama Tartıştı !!!“ oder „Liseli Kıza Öğretmen Saldırmış !!!“

Tom Wannenmacher, 25. November 2013

Viele Nutzer melden uns, dass sie angeblich wo markiert wurden, aber der Ersteller meint, dass er niemanden markiert hat! Was steckt hier dahinter?

Hier sieht man, wie im Sekundentakt immer wieder neue Nutzer markiert werden. Mittlerweile sind es ca. 880.000 markierte Nutzer! (pro Kommentar ca. 11 Markierungen)

Der “markierte” Nutzer bekommt eine Info, dass er markiert wurde und klickt dann wahrscheinlich wieder auf einen der Links und das Spiel beginnt von vorne.

image

Nutzer klicken einen der Links im Statusbeitrag  und werden auf eine externe Webseite weitergeleitet. Hier kann man sich ein Video ansehen.

image

Sobald man auf dieser Seite ist, wird automatisch ein angeblicher “Flashplayer” installiert!

image

Dies ist aber kein FLASCHPLAER sondern ein Trojaner (siehe Warnung)

image

Dieser Trojaner löst das automatische Markieren aus.

In die Falle getappt?

1) Entferne sofort wieder die Browsererweiterung des Flashplayers

2) Scanne deinen Rechner mit einer aktuellen Antivirensoftware

3) Informiere deinen Freunde darüber, indem du Ihnen unseren Bericht zeigst

UPDATE 27.11.2013

Mittlerweile gibt es auch diesen Beitrag:

image

Folgt man den Link, dann wird man zu dieser App weitergeleitet!

image

image

Klickt man hier auf das Schloss, dann wird eine EXE Datei herunter geladen die sich “faceikizin” nennt.

Wir haben die Datei bei “Virustotal.com” prüfen lassen und nur EIN Hersteller von 48 hat den Trojaner erkannt.

image

In die Falle getappt?

1) Scanne deinen Rechner mit einer aktuellen Antivirensoftware

3) Informiere deinen Freunde darüber, indem du Ihnen unseren Bericht zeigst


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel