Pfingstrosen würden jetzt Traditionsrosen heißen

Tom Wannenmacher, 24. April 2018

Könnt Ihr Euch noch an den “Traditionshasen” erinnern?

Am 28.3.2018 haben wir dazu folgenden Artikel veröffentlicht: “Der Schoko-Osterhase und die Islamisierungsbunnys!” Nun taucht eine Seite auf Facebook auf, die sich “Traditionsrose” nennt. Angeblich stehen diverse Blumengeschäfte allen Kulturen und Religionen gegenüber offen und die weltanschauliche Neutralität sei ihnen wichtig! Dies soll sich nun auch in den Produktbezeichnungen widerspiegeln und man möchte ab sofort die “Pfingstrosen” nur mehr unter dem neuen Namen “Traditionsrosen” anbieten.

Dies berichtet die Facebook-Seite: “Traditionsrose

Zu dieser Aussage findet man auf der Facebook-Seite auch zwei Briefe vor, welche von  “Blumenkistl Kickler” und “Gärtnerei Hoferer” ausgehängt wurden.

Es handelt sich um diese Seite und diese Briefe:

Die Seite auf Facebook

image

Der Brief der “Gärtnerei Hoferer”

image

Der Brief vom “Blumenkistl Kickler”

image

Moment mal! Hoferer und Kickler?

Man könnte meinen, dass hier jemand die beiden Unternehmen an die Namen von Norbert HOFER (Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie) und Herbert KICKL (Bundesminister für Inneres), ihres Zeichens Minister der Republik Österreich, angepasst hat.

image

image

Und das dürfte auch stimmen, denn die Seite soll einfach nur eine Veräppelung in Anlehnung an den “Tradtionshasen” sein!

Es gibt keine Unternehmen mit den Namen “Blumenkistl Kickler” und  “Gärtnerei Hoferer”. Es handelt sich hier um eine Fake-Seite. Es wird auch nicht der Name Pfingstrose auf Traditionsrose geändert werden.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel