Tornado in Deutschland?

Tom Wannenmacher, 3. Juni 2016

Laut diversen User-Anfragen auf unserer Facebook-Seite wurde am 30.5.2016 um 11 Uhr ein Tornado in Crailsheim Rossfeld (Nähe Nürnberg) aufgenommen!

“Ist da was dran??? Kam nämlich nix in den Nachrichten darüber….kursiert aber schön in FB”

image

Laut den Medien wurde über diesen Tornado nicht berichtet!

Sehen wir uns das Foto / den Beitrag einmal etwas näher an: (Screenshot Öffentlicher Statusbeitrag auf Facebook)

image

Klar ist, dass wir bei unserer Analyse die Google-Bilder Rückwärtssuche bemüht haben. Dieses Bild haben wir nicht gefunden, aber dafür den Tornado.


SPONSORED AD


Sucht man nach “Tornado in Deutschland”, dann findet man dieses Bild in der Bildersuche.

image

Nimmt man nun das angebliche Tornado-Bild auf Facebook und legt das gefunden (stammte im übrigen von der BILD.de Webseite) übereinander, dann erkennt man, dass es sich um eine Fotomontage handelt. Ein wenig Photoshop hier – ein wenig Photoshop da, ein wenig morphen usw  und schon hat man den “Fake” entlarvt.

image

Fazit

Es gab zu diesem Zeitpunkt keinen Tornado in Deutschland. Ein User präsentierte hier einfach nur mal seine Photoshop-Künste. Ist ja auch ganz gut geworden Daumen hoch


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel