Tiger rettet Tierpfleger vor Leopardenangriff

Claudia Spiess, 7. November 2019
Black Jaguar White Tiger Foundation
Black Jaguar White Tiger Foundation

Crizpy: Bringen wir Social Media dahin, wo es am meisten Spaß macht.

Gezähmt oder nicht. Auch in Gefangenschaft bleiben Raubtiere unberechenbar. Manchmal aber auch im positiven Sinne!

Edurado Serio ist Tierpfleger im Black and White Tiger Zoo in Mexico City. In einer ruhigen Minute spielt Eduardo mit sechs Löwen. Leopard Dharma und Tiger Aztlan scheint jedoch nicht nach Ausruhen zumute zu sein. Wie aus dem Nichts stürzen die kämpfenden Raubkatzen auf Eduardo zu. Dharma versucht den Tierpfleger am Bein zu packen. Doch Tiger Aztlan vereitelt den Angriff. Mit einem Prankenschlag scheucht er das Tier von Eduardo weg.

Eduardo hätte wohl nicht damit gerechnet, ausgerechnet von einem Tiger gerettet zu werden. Für eine solche Tat bedankt sich der Tierpfleger gerne bei seinem Schützling.

Das ist CRIZPY!


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel