Terrorwarnung mit Absender „Allgemeine Zeitung“ gefälscht – Anzeige erstattet

Tom Wannenmacher, 27. Januar 2016

Die Polizei Rheinland-Pfalz hat soeben auf Facebook folgende Information veröffentlicht!

image

FALSCHMELDUNG IN DEN SOZIALEN MEDIEN +++BITTE TEILEN+++

Terrorwarnung mit Absender „Allgemeine Zeitung“ gefälscht – Anzeige erstattet


SPONSORED AD

Im Netz, vor allem in verschiedenen WhatsApp-Gruppen in Mainz und Umgebung, kursiert aktuell eine Meldung, in der mit dem Absender „Allgemeine Zeitung“ vor islamistischen Anschlägen in Mainz, Köln und Hamburg gewarnt wird. Der dort abgebildete Artikel ist komplett gefälscht.

Der Beitrag LIVE auf Facebook:

FALSCHMELDUNG IN DEN SOZIALEN MEDIEN +++BITTE TEILEN+++Terrorwarnung mit Absender „Allgemeine Zeitung“ gefälscht -…

Posted by Polizei Rheinland-Pfalz on Mittwoch, 27. Januar 2016

Die Kriminalpolizei Mainz hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

Hier geht es zum Bericht der ECHTEN ALLGEMEINEN ZEITUNG!

Mainz: Terrorwarnung mit Absender „Allgemeine Zeitung“ gefälscht – Kripo ermittelt


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel