Wenn Schweizer Polizisten auf Stormtrooper treffen

Andre Wolf, 21. Dezember 2019
Stormtrooper voraus!
Stormtrooper voraus!

Zunächst scheint es ein normaler Alltag zu sein: Zwei Schweizer Kantonspolizisten kontrollieren Parksünder.

Die beiden Berner Polizisten nehmen es dabei ganz genau und schauen hin, wer da falsch parkt. Bis der eine von Beiden die Stormtrooper sieht.

Ja, kein Fake! Stormtrooper, die vor einer imperialen Fähre vom Typ T-4a der Lambda-Klasse postiert sind. Dummerweise im Parkverbot.

[mk_ad]

Die beiden Polizisten Limacher und Moser gehen das Problem jedoch auf gekonnte Art an und erleben am Ende eine Überraschung.

Viel Selbstironie, eine Portion Anspielungen und ein Hauch von Weihnachten haben diesen Clip viral gehen lassen:

Übrigens: Wenn man ganz genau hinschaut, dann sieht man auch einen Sternzerstörer der Imperium-II-Klasse.

Stormtrooper & Todesstern

Übrigens …. wusstest du schon, was so ein Todesstern eigentlich kosten würde? Pro Tag würde uns ein Todesstern 6,254,254,800,000,000,000,000,000,000 £ (also in etwa 7.440.000.000.000.000.000.000.000.000 €) kosten.

Wie diese Zahl entstanden ist, erklären wir hier.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel