Aktuelles

Gelten Corona-Auflagen für Bundespräsident Steinmeier nicht?

Claudia Spiess, 7. August 2020
Gelten Corona-Auflagen für Bundespräsident Steinmeier nicht?
Bundespräsident Steinmeier ohne Maske und Abstand?

Frank-Walter Steinmeier erntet massive Kritik wegen eines Fotos, das ihn posierend mit dem Südtiroler Landeshauptmann und einer Gruppe von Musikerinnen zeigt, ohne sich an die Corona-Auflagen zu halten.

Wir erhielten einige Anfragen zu diesem Bild. Ob es denn aktuell wäre? Ob sich der Bundespräsident tatsächlich nicht an die Corona-Auflagen hielte?

[mk_ad]

Urlaub von Corona-Regeln?

Bundespräsident Steinmeier rief Anfang dieser Woche noch dazu auf, sich an Abstandsregeln und Hygiene-Maßnahmen zu halten. Und nun taucht dieses Foto in den Medien auf.

Es zeigt ihn bei seinem Urlaub in Südtirol mit Landeshauptmann Arno Kompatscher und einer Gruppe von Musikerinnen. Für das Foto rückten sie relativ nahe zusammen, Mund-Nasen-Schutz hat niemand getragen.

Vorwurf der Doppelmoral

Nun sieht sich der Bundespräsident mit Vorwürfen der Doppelmoral konfrontiert. In sozialen Medien wird er dafür kritisiert, dass er sich selbst nicht an die Corona-Regeln halte, die er von anderen fordert.

Steinmeier thematisierte erst zu Wochenbeginn die Verstöße gegen die Corona-Auflagen bei Demos in Berlin. In einer Videobotschaft von Montag fand er hier klare Worte:

„Die Verantwortungslosigkeit einiger weniger ist ein Risiko für uns alle.“

Er wies darauf hin, dass die Bürger besonders vorsichtig sein sollten. – In der Freizeit, bei der Arbeit, im Urlaub und auch nach der Rückkehr.

LH Kompatscher zeigt sich einsichtig

Südtirols Landeshauptmann Kompatscher äußerte sich reumütig gegenüber der „Süditiroler Tageszeitung“:

„Das war gedankenlos und nicht vorbildhaft. Ich ärgere über mich selbst, weil wir vorher am Tisch alle eine Maske getragen haben und dabei auch über die Sicherheitsbestimmungen gesprochen haben.“

Das Foto von der Landespresseagentur stammt vom 22. Juli. Zum Treffen zwischen Steinmeier und Kompatscher wurde eine Presseinformation veröffentlicht.

Quelle: n-tv.de
Artikelbild: Landeshauptmann Kompatscher mit dem deutschen Bundespräsidenten Steinmeier mit musikalischer Begleitung (Foto: LPA)


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama