Aktuelles

Video zeigt keine Corona-Demo in Spanien

Kathrin Helmreich, 22. Oktober 2020
Video zeigt keine Corona-Demo in Spanien
Video zeigt keine Corona-Demo in Spanien

Im Moment kursiert ein älteres Video einer Demonstration in Spanien. Hingegen der Behauptung, handelt es sich aber um keine Corona-Demo.

In letzter Zeit häufen sich die Anfragen zu Videos, die angeblich Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen zeigen. Die Menschen drängen sich aneinander und viele sind verunsichert, ob es sich tatsächlich um aktuelle Aufnahmen handelt.

So auch bei folgendem Video, das über Telegram verschickt wird und angeblich zehntausende Menschen während einer Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Spanien zeigt.

Hier die angefragte Nachricht:

Screenshot des angefragten Videos über Telegram
Screenshot des angefragten Videos über Telegram

SPANIEN MADRID. VERANSTALTUNG GEGEN GESUNDHEITSREGELUNG UND NEUE WELTBESTELLUNG.

Der Faktencheck

Wie die Faktenchecker von AFP berichten, zeigt das Video keine aktuellen Proteste gegen die Corona-Politik in Spanien.

Die Aufnahmen stammen vom Februar 2019 und zeigen Proteste gegen die Katalonien-Politik von Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez. Auf YouTube findet sich ein Video vom 10. Februar 2019:

Das Nachrichtenportal „Liberated Digital“ betitelt das Video mit „Tausende von Menschen füllen den Plaza de Colón und die umliegenden Straßen und rufen zu allgemeinen Wahlen auf“.

Zehntausende Menschen hatten also lange vor Beginn der Pandemie gegen die Katalonischen Unabhängigkeitsbestrebungen demonstriert. Konservative bis rechtsradikale Parteien hatten zu Demonstrationen aufgerufen, um gegen eine mögliche Abspaltung Kataloniens zu protestieren.

[mk_ad]

Die katalanische Regionalregierung hatte knapp eineinhalb Jahre zuvor mit der Ausrufung der Unabhängigkeit eine dauerhafte Staatskrise in Spanien ausgelöst. Als Ministerpräsident Sánchez auf die katalanischen Separatisten zugegangen war, forderten zehntausende Demonstranten seinen Rücktritt.

Interessant ist auch, dass während des Videos ein schwarzer Banner gesehen werden kann, der eine Netflix-Serie aus dem Jahr 2019 bewirbt. Der Titel lautet „Gewissenserforschung“ (examen de conciencia).

Zudem war das Video schon einmal in einen Faktencheck der AFP verwickelt.

Fazit:

In dem Video geht es nicht um Maßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie, sondern zeigt eine Demonstration gegen die spanische Katalonien-Politik im Jahr 2019.

Das könnte dich auch interessieren: Video – Pariser Polizei demonstriert nicht gegen Macrons „Corona-Diktatur“


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel