Aktuelles

So kam es zur großen Facebook-Störung

Tom Wannenmacher, 27. August 2022
Facebook wird aktuell von einem Algorithmus-Fehler heimgesucht
Facebook wird aktuell von einem Algorithmus-Fehler heimgesucht

Viele Facebook-Nutzer waren am Mittwoch, 24.8.2022 mehr als irritiert und verwirrt, als sie in ihrem Facebook Feed unterschiedliche Statusbeiträge an Ihrer Pinnwand von Promis sahen. Wir haben HIER darüber berichtet.

Nun hat sich Facebook zum Vorfall gemeldet

Alexandru Voica, ein Sprecher der Plattform, hat inzwischen erklärt, dass das Problem behoben wurde und dass es sich um eine „Konfigurationsänderung“ handelte. Alexandru Voica ist Technology Communications Manager bei Meta und teilte auf Twitter mit:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

„Heute früh hat eine Konfigurationsänderung dazu geführt, dass einige Leute Probleme mit ihrem Facebook-Feed hatten. Wir haben das Problem für alle Betroffenen so schnell wie möglich gelöst und entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.“


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama