Aktuelles

So deaktiviert man auf Facebook ungewollte Freundschaftsanfragen!

Tom Wannenmacher, 3. Februar 2021
Hinweis: Zu den Einstellungen Ihrer Privatsphäre auf Facebook kommen Sie auch mit diesem Link: HTTPS://WWW.FACEBOOK.COM/SETTINGS?TAB=PRIVACY
Hinweis: Zu den Einstellungen Ihrer Privatsphäre auf Facebook kommen Sie auch mit diesem Link: HTTPS://WWW.FACEBOOK.COM/SETTINGS?TAB=PRIVACY

So schränken Sie die Suche nach Ihrem Profil ein und deaktivieren ungewollte Freundschaftsanfragen auf Facebook.

Jeder kennt es, man hat ein Facebook-Profil und bekommt immer wieder Freundschaftsanfragen von Personen, die man gar nicht kennt. Oft dabei auch immer „leicht bekleidete“ Damen und Herren, die einem in dubiose WhatsApp-Gruppen einladen möchten. (Wir haben u.a. hier darüber berichtet)

Doch diese lästigen Anfragen müssen nicht sein! Wir zeigen Euch in dieser Anleitung auf, welche Einstellungen man wählen soll, damit das eigene Profil nicht von jedem gefunden werden kann.

Anleitung: Damit Sie keine Freundschaftsanfragen von Ihnen nicht bekannten Menschen bekommen, können Sie diese Freundschaftsanfrage deaktivieren.

Hinweis: Zu den Einstellungen Ihrer Privatsphäre auf Facebook kommen Sie auch mit diesem Link: HTTPS://WWW.FACEBOOK.COM/SETTINGS?TAB=PRIVACY

Screenshot-Facebook: Privatsphäre-Einstellungen
Screenshot-Facebook: Privatsphäre-Einstellungen
  1. Klicken Sie rechts oben auf den Pfeil und wählen Sie „Einstellungen und Privatsphäre
  2. Danach auf „Einstellungen
  3. Hier finden Sie in der linken Spalte den Menüpunkt „Privatsphäre“ vor.
  4. Im unteren Bereich findet man nun die Optionen: „So kann man dich finden und kontaktieren“ vor.

Im Bereich „So kann man dich finden und kontaktieren“ sollte man nun folgende Einstellungen vornehmen.

  1. Wer kann dir Freundschaftsanfragen senden?
    Hier bitte auswählen: „Freunde von Freunden
  2. Wer kann deine Freundesliste sehen?
    Hier bitte auswählen: „Nur ich
  3. Wer kann dich anhand der angegebenen E-Mail-Adresse finden?
    Hier bitte auswählen: „Nur ich
  4. Wer kann dich anhand der angegebenen Telefonnummer finden?
    Hier bitte auswählen: „Nur ich
  5. Möchtest du, dass Suchmaschinen außerhalb von Facebook einen Link zu deinem Profil anzeigen?
    Hier bitte auswählen: „Nein

Am Ende sollten die Einstellungen so aussehen:

Screenshot-Facebook: So kann man dich finden und kontaktieren
Screenshot-Facebook: So kann man dich finden und kontaktieren

Weitere Privatsphäre-Optionen und Checks findet man auf Facebook hier vor: https://www.facebook.com/privacy/checkup?source=settings 


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama