Aktuelles

Facebook testet “Snooze”-Funktion

Kathrin Helmreich, 18. September 2017

Der Megakonzern lässt sich am laufenden Band neue Funktionen für die beliebte Plattform einfallen – nerven dich manche Freunde? Dann kannst du sie vielleicht bald “für kurze Zeit schlafen schicken”.

Wie Futurezone berichtet, kann laut Mashable nun eine kleine Gruppe an Testern eine neue Funktion ausprobieren.
Viele kennen sie schon von müden Montagen – ach, nur noch kurz 5 Minuten weiterdösen … richtig! Es geht um die “Snooze”-Funktion!
Setzt sie sich durch, können wir sie vielleicht schon bald dazu verwenden, nervende Freunde im Newsfeed für eine kurze oder auch längere Zeit einfach mal “auszublenden”.


So soll es möglich sein, die Beiträge von Freunden für 24 Stunden, eine Woche oder einen Monat zu “snoozen”.
Wer also eine Pause von der Flut der Dauer-Party-Postings der besten Freundin braucht, dem hilft die neue Funktion, seinen Newsfeed besser zu kontrollieren.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel