Faktencheck

Nein, die Simpsons prophezeiten nicht den Tod der Queen!

Was haben die Simpsons nicht schon alles prophezeit, nämlich…. nichts. Gar nichts. Oft wird es behauptet, und genauso ist es widerlegbar. Genau wie mit dem aktuellen Bild der Queen im Sarg und dem Jahr 2022, welches aus einer Simpsons-Episode stammen soll.

Ralf Nowotny, 16. September 2022

Die Behauptung

Angeblich gäbe eine Folge der Simpsons, in der die Queen tot in einem Sarg liegt, darüber ihr Sterbejahr 2022.

Unser Fazit

Der Fake ist aus dem Aussehen der Queen in einer Folge der SImpsons und einem älteren Fake mit einem Donald Trump im Sarg zusammengeschustert worden.

Wir wissen, das wird euch jetzt absolut schockieren, aber es existiert keine Simpsons-Szene mit der Queen im Sarg. Wirklich nicht! Wir können euch sogar sagen, was die Vorlage dieses Fakes ist. Aber seht selbst.

Die Queen im Sarg

Dieses Bild, angeblich eine Szene aus einer Simpsons-Folge, kursiert auf Social Media:

Die tote Queen bei den Simpsons?
Die tote Queen bei den Simpsons?

Auf dem Bild, welches in der Mitte noch zusätzlich scheinbar einen Play-Button hat, um den Eindruck zu erwecken, als ob es aus einem Video stamme, sieht man die Königin von England in einem Sarg liegen. Darüber sieht man anscheinend auf einer Plakette eingraviert: „Elizabeth II 1926 – 2022“.

Wie der Fake entstand

Bei dem obigen Bild fällt auf, dass das lila Oberteil der Königin ein wenig zersaust aussieht, ihr Hut ist ebenfalls eingedellt – nicht unbedingt sehr ordentlich für einen offenen Sarg, oder?

Das kommt daher, dass die Grafik der Queen aus einer anderen Episode übernommen wurde, nämlich aus Staffel 15, Folge 4, Erstausstrahlung am 23. November 2003 „The Regina Monologues“ (auf Deutsch: „Die Queen ist nicht erfreut!“). In der Folge findet Bart 1.000 Dollar, die Simpsons fliegen mit dem Geld nach England, und Homer rammt mit dem Auto die königliche Kutsche – in der sich die Queen befindet.

Die Queen mit den gleichen, zersausten Kleidungsstücken.
Die Queen mit den gleichen, zersausten Kleidungsstücken.

Die Szene aus der Folge könnt ihr euch auch HIER auf YouTube ansehen.

Diese Grafik der Queen nahm also jemand, drehte sie um 90 Grad, veränderte wenige Details (Augen zu, Blume weg) und kopierte sie hier drauf:

Trump im Sarg? Nein, auch ein Simpsons-Fake!

Im Januar 2020 (siehe HIER) verbreitete sich nämlich der Fake, dass die Simpsons den Tod von Donald Trump prophezeit hätten (was allerdings nicht geschehen ist) und verbreiteten diesen gefälschten Screenshot einer Szene. Und exakt diese Fälschung wurde nun mit der Queen quasi recycelt.

Hier nochmal beide Bilder im Vergleich:

Trump und die Queen im selben Sarg
Trump und die Queen im selben Sarg

Fazit

Es ist bekannt, in welchen Folgen der Simpsons die Queen einen Auftritt hat (siehe HIER), und in keiner einzigen Folge davon liegt sie in einem Sarg, geschweige denn mit einem Todesdatum. Es handelt sich um einen Fake, der aus dem Aussehen der Queen in einer Folge und einem älteren Fake zusammengebastelt wurde.

Viele andere Fakes und angebliche Prophezeiungen der Simpsons findet ihr HIER.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama