Hat das Simpsons-Orakel bei Kapitol-Randalierer wieder zugeschlagen?

Charlotte Bastam, 8. Januar 2021
Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder dient zur Auseinandersetzung mit der Sache
Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder dient zur Auseinandersetzung mit der Sache

Das Bild einer Simpsons-Figur macht im Netz die Runde, die einem der Kapitol-Randalierer sehr ähnlich sieht. Doch entstammt die Figur tatsächlich einer Episode?

Als am 6. Januar eine Vielzahl von Randalierern wütendend das Kapitol stürmten, kam es zu gewaltvollen, respektlosen, aber auch skurrilen Szenen. Das Bild eines Trump-Anhängers machte dabei besonders die Runde. Denn er war kaum zu übersehen. Auch wir berichteten bereits über den Mann mit Fell und Hörnern auf dem Kopf.

Und genau jenen bizarren Randalierer sollen angeblich die Simpsons vorhergesagt haben. Schon am 7. Januar wurde ein Bild auf Social Media geteilt, welches die „Hausmeister Willie“-Figur ebenfalls mit Fell und Hörnern vor dem Kapitol posierend und die amerikanische Flagge schwingend zeigt.

Hat jemand bei den Simpsons tatsächlich hellseherische Fähigkeiten?

Wohl kaum. Denn die Simpsons-Version des Randalierers ist keine Vorhersage, sondern eine Reaktion auf die Ereignisse am 6. Januar. Die Faktencheck-Seite Snopes berichtet, dass die auf dem Bild sichtbare „Hausmeister Willie“-Figur in Hörnern niemals in einer Episode der Simpsons vorkam.

Laut Snopes wurde die Figur des Willie wohl digital nachgearbeitet. Das Bild zeigt den Hausmeister zwar in einer für ihn recht bekannten Pose, mit der Faust nach oben gestreckt – denn er ist ein zur Wut neigender Charakter – doch die Tattoos, die auf dem Bild mit Hörnern sichtbar sind, hat Willie in „echt“ nicht. Laut der Faktencheck-Seite Distractify entstammt die digital bearbeitete Willie-Figur wohl einem Simpsons Mobil-Game. Auch die Simpsons-Familie links im Bild wirkt reinretuschiert.

Tatsächlich ist dieser Fall bei Weitem nicht der einzige, bei dem behauptet wird, die Simpsons hätten uns schon längst die Zukunft vorausgesagt. Wir berichteten  bereits über die Behauptung, eine Folge aus dem Jahr 1993 hätte Covid-19 vorhergesehen. Das stimmte auch nicht. Dennoch werden die Simpsons immer wieder gern als angebliches Orakel herangezogen.

Das könnte auch interessant sein:

Betrüger versenden Nachrichten über den Facebook-Messenger

Derzeit verschicken Kriminelle Nachrichten über den Facebook-Messenger. Darin befindet sich ein Link, der vorgibt zum Werbemanager von Facebook weiterzuleiten. Mehr Dazu Hier.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel