Aktuelles

Die Simpsons prophezeiten nicht den Tod von George Floyd!

Ralf Nowotny, 3. Juni 2020
Die Simpsons prophezeiten nicht den Tod von George Floyd!
Die Simpsons prophezeiten nicht den Tod von George Floyd!

Ein Screenshot soll beweisen, dass bereits in den 1990ern die Simpsons den Tod von George Floyd vorhersagten.

Auf dem Bild mit schlechter Auflösung, welche nur augenscheinlich der damaligen Bildqualität geschuldet ist, sieht man Chief Wiggum wütend auf dem Hals eines dunkelhäutigen Mannes knien, dahinter Lisa Simpson mit einem Schild, auf dem „Justice for George“ steht.

George Floyd in einer Folge in den 90ern?
George Floyd in einer Folge in den 90ern?

[mk_ad]

Schlechte Qualität = altes Bild?

Die verwaschenen Konturen des Bildes machen den Eindruck, als ob es sich wirklich um ein Bild aus einer älteren Folge der Simpsons handelt. Verdächtig ist jedoch ein Schriftzug rechts unten, der verdächtig erscheint.

Glücklicherweise findet sich das Bild auch in besseren Auflösungen, so dass man sehen kann, was da steht:

Ein Hinweis auf den Ersteller
Ein Hinweis auf den Ersteller

Man sieht in Versionen mit besserer Auflösung den Namen „Yuri Pomo“ auf dem Bild stehen – und das führt uns auch direkt auf die Quelle des Bildes!

Yuri Pomo – VIP-Cartoonist!

Yuri Pomo veröffentlicht auf Instagram seine Werke, dabei stellt er prominente Personen als Cartoon-Figuren verschiedener Serien wie den Simpsons oder Rick and Morty dar. Sein aktuelles Bild hat er aber bewusst ernsthaft gestaltet:

https://www.instagram.com/p/CA0d6vKgGYS/

Yuri schreibt dazu:

„Mit diesem Stück möchte ich Sie bitten, gründlich nachzudenken und die Gelegenheit zu nutzen, die Simpsons als Beispiel für die Sache zu bringen. Die Simpsons waren schon immer jedermanns Kindheit, so dass die Botschaft klar und deutlich genug sein wird, nehme ich an.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit Ihrer Tochter/Ihrem Sohn und schauen den Simpsons zu, und plötzlich passiert diese Szene in der Show, so grausam sie auch war, keine Witze, keine Ironie, nichts, was die Simpsons normalerweise haben und wofür sie geliebt werden. Stellen Sie sich das vor, wie würden Sie sich fühlen? … Denken Sie gründlich darüber nach, und geben Sie sich selbst eine Antwort, Sie brauchen nichts weiter hinzuzufügen!“

[mk_ad]

Fazit

Das Bild wurde absichtlich in der Qualität verschlechtert, um es so aussehen zu lassen, als ob es aus einer alten Folge der Simpsons sei. Tatsächlich aber handelt es sich um ein aktuelles Bild eines Künstlers.

Es gibt noch viel mehr, was die Simpsons angeblich vorhersagten. Wir fassten unsere bisherigen Artikel darüber einmal zusammen:


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel